Nörgelsäcke

"RAD AB, ODER WAS?"

   Das Auto ist das liebste Kind der Deutschen. Der Trend geht zwar zum Einzelkind, aber zum Zweitwagen. Doch um gegen böse Umweltminister und gierige Mineralölkonzerne bestehen zu können, muss man als KFZ-Halter schon clever sein. Was kommt denn nun aus dem Auspuff? Abgase oder Angstfurz? Und können Frauen wirklich nicht einparken? Und haben die Politiker hierzulande überhaupt noch alle Räder an der Karosse? Und sitzt man wirklich mehr stehend in seinem Auto, als man fährt?

 

   Thomas Puppe, Markus Tanger und Pianist Enrico Wirth wissen mehr… im Programm des Kabarett Nörgelsäcke „Rad ab, oder was?“.

 

   Texte von Markus Tanger, Thomas Puppe, Erik Lehmann und Lothar Bölck. Regie führte Ulf Annel.

TERMINE:

Mittwoch, 29.01.2020

Donnerstag, 30.01.2020

Tel. +49 (0)375-523 798 

info@waldschaenke-zwickau.de

  • Facebook

© 2018 Sankt Hubertus UG (haftungsbeschränkt).